Die eigene Programmiersprache – Teil 1

28. Dezember 2014

Im letzten Beitrag habe ich gezeigt, wie man selbst eine einfache Sprache entwickeln kann. Allerdings (wie man auch zum Schluss sah) war diese Sprache in ihrer Funktionalität stark begrenzt.
In den folgenden Beiträgen (diesen eingeschlossen) möchte ich, nachdem der erste Beitrag hoffentlich einen kleinen Einstieg gegeben hat, Step by Step eine relativ umfangreiche Sprache gestalten.

Sobald unsere Sprache fertig ist, soll sie die folgenden Dinge beherrschen:

  1. Variablen
  2. Arrays
  3. Mathematische Terme
  4. Ein- und Ausgabe auf der Konsole
  5. If-else Bedingungen
  6. Schleifen
  7. Funktionen
  8. C Kompatibilität

In diesem ersten Teil beginnen wir mit dem Aufbau unseres Frameworks, welches wir in den nächsten Tutorials weiter verwenden und ausbauen werden. Unsere Sprache wird am Ende dieses Beitrags folgendes können:

read more …